Firmenname - Friedrich Christian Laukhard

Bericht über die Mitgliederversammlung 
der Laukhard Gesellschaft am 19. April 2018

Am Donnerstag, den 19. April 2018 fand in der Gemeindehalle der Gemeinde Wendelsheim die diesjährige Mitgliederversammlung der Laukhard Gesellschaft statt.

Bereits auf der letztjährigen Mitgliederversammlung kündigten zahlreiche Vorstandsmitglieder an, für eine erneute Wahl nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Gründe für die Beendigung des   Engagements waren gesundheits- bzw. altersbedingter Natur. So war die Wahl des Vorstands der wichtigste Tagesordnungspunkt. Doch zunächst begrüßte der Vorsitzende, Herr Hans-Peter Brandt, die zahlreichen Mitglieder und trug seinen Bericht vor. Krankheitsbedingt konnte er aus 2017 nicht viele Punkte nennen, nahm aber die Gelegenheit gerne wahr, über die zahlreichen Aktivitäten der Gesellschaft seit ihrer Gründung im Jahr 2002 zu berichten. Auch der Kassenbericht fiel wegen der wenigen Tätigkeiten kurz aus. Die anwesenden Mitglieder entlasteten den Kassierer und den Vorstand und zeugten durch längeres Begeisterungsklopfen Respekt für die bisher geleistete Arbeit für die Laukhard Gesellschaft. 
Bevor es zur Neuwahl kam, berichtete Dieter Laukhardt über seine Gespräche mit verschiedenen Personen und dem gemeinsamen Bestreben, die Fortführung der Laukhard Gesellschaft zu sichern.

Herr Dieter Laukhardt wurde für das Amt des 1. Vorsitzenden vorgeschlagen und wurde einstimmig gewählt. Die Wahl des übrigen Vorstands erbrachte folgendes Ergebnis:
Stellv. Vorsitzender: Helmut Kläs
Stellv. Vorsitzender: Günter Laukhardt
Kassiererin: Elke Scheiner
Schriftführer: Rudolf Schmidt
Beisitzer 1: Hans-Peter Brandt
Beisitzerin 2: Heike Henrich
Revisor 1: Alfred Berger
Revisor 2: Gerhard Holzer

 







Nach Abschluss der Wahlen bedankte sich der neue Vorsitzenden bei den bisher aktiven Mitgliedern. Ein besonderer Dank galt dem Schriftführer, Herrn Jakob Schwind. Er war nicht nur Schriftführer, sondern auch für den Buchverkauf der Gesellschaft zuständig und war immer kompetenter Ansprechpartner in Bezug auf Friedrich Christian Laukhard. Aus persönlichen Gründen stand er für eine weitere Mitarbeit im Vorstand nicht mehr zur Verfügung. 
Nach der offiziellen Mitgliederversammlung wurden in einer örtlichen Pizzeria noch Pläne für die Zukunft besprochen. 


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint